,

Intramuskuläre Einspritzung zu einem Mädchen ein Glasspritzenvideo. Wie man zu Hause eine Spritze macht.

  1. Intramuskuläre Injektionen zu Hause
  2. Vorbereitung für den Eingriff
  3. Wie macht man eine Injektion in das Gesäß
  4. Wie man eine Oberschenkelspritze macht
  5. Wie macht man eine Injektion in die Schulter
  6. Komplikationen nach intramuskulären Injektionen
  7. Abszess
  8. Nekrose
  9. Hämatom
  10. Nadel bricht
  11. Anaphylaktischer Schock
  12. Schritte
  13. Warnungen
  14. Intramuskuläre Injektion: wie man es richtig macht
  15. Unterarminjektion: Subkutane Verabreichung
  16. Injektionen in den Arm: Folgen

Bei intramuskulären Injektionen ist es nicht erforderlich, die Dienste einer Krankenschwester in Anspruch zu nehmen. Jede Person kann die Manipulation unabhängig durchführen. Die Hauptsache ist, die Regeln der Asepsis zu befolgen und die Technik des Prozesses sorgfältig zu befolgen. Wie spritzt man zu Hause?

Intramuskuläre Injektionen zu Hause

Nur ein Arzt ist für die Verabreichung der Injektionen verantwortlich. Der Spezialist schreibt ein Rezept, das den Namen angibt Injektionspräparat , seine Dosierung, Therapiedauer. Wenn die Krankheit keinen Krankenhausaufenthalt erfordert, verbringt der Patient die Behandlung zu Hause.

Ärzte empfehlen keine intravenösen Injektionen zu Hause. Der kleinste Fehler ist mit schwerwiegenden Konsequenzen behaftet. Für ihre Nutzung die Dienste eines Spezialisten.

Die intramuskuläre Injektion ist eine einfache Manipulation, die Sie leicht selbst durchführen können. Wenn ein verantwortungsbewusster Umgang mit diesem Prozess erforderlich ist, ist die Hilfe einer Krankenschwester nicht erforderlich.

Vorbereitung für den Eingriff

  1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit antibakterieller Seife.
  2. Tragen Sie sterile Handschuhe.
  3. Überprüfen Sie unbedingt das Herstellungsdatum des verschriebenen Arzneimittels. Es ist verboten, abgelaufene Arzneimittel zu verwenden, auch wenn das Verfallsdatum vor ein paar Tagen abgelaufen ist. Die Verwendung eines solchen Werkzeugs ist gesundheits- und lebensgefährlich.
  4. Überprüfen Sie die Ampulle sorgfältig. Wenn am Boden Sedimente festgestellt werden, entsorgen Sie ein solches Arzneimittel. Möglicherweise wurden die Lagerbedingungen nicht eingehalten.
  5. Befeuchten Sie die Baumwolle mit 96% Alkohol und wischen Sie die Ampulle ab, indem Sie sie zuerst schütteln. Feilen Sie die Spitze dann vorsichtig mit einer Spezialklinge ab und brechen Sie das Glas.
  6. Nehmen Sie eine Einwegspritze und stecken Sie eine Nadel darauf. Ziehen Sie die richtige Menge Flüssigkeit auf, ohne die Ampullenwände zu berühren.
  7. Um überschüssige Luft abzulassen, klopfen Sie zuerst mit dem Fingernagel auf den Spritzenzylinder und drücken Sie dann vorsichtig auf den Kolben, bis am Ende der Nadel ein Tropfen Flüssigkeit austritt.

Nach dem Eingriff werden gebrauchte Gegenstände weggeworfen, auch wenn die Manipulation für dieselbe Person wiederholt wird. Für jeden nachfolgenden Ansatz werden nur neue, sterile Einwegprodukte verwendet.

Wie macht man eine Injektion in das Gesäß

Dies ist der beliebteste Bereich für die intramuskuläre Injektion. Bei der Anwendung ist die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung des Knochens oder einer Schädigung des Ischiasnervs minimal.

  1. Legen Sie den Patienten vor der Manipulation auf die Seite oder auf den Bauch.
  2. Sie können rechts oder rechts stechen linke Seite . Teilen Sie das Gesäß visuell in 4 gleiche Teile, um die Injektionsstelle genau zu bestimmen. Die Injektionsstelle wird das obere äußere Viertel sein.
  3. Befeuchten Sie die Watte mit Alkohol und wischen Sie den ausgewählten Bereich ab.
  4. In rechte hand Nehmen Sie eine Spritze und ziehen Sie mit der linken Hand an der Haut der Stelle, an der Sie stechen möchten. Wenn die Injektion an ein Kind verabreicht wird, wird dieser Bereich leicht in eine Falte gedrückt.
  5. Jetzt ein entscheidender Moment! Ziehen Sie zuerst die Spritze zurück und schieben Sie sie dann schnell in einem Winkel von 90 ° in den Muskel. Stellen Sie sicher, dass die Nadel nicht vollständig eintaucht, sondern nur bei ¾.
  6. Drücken Sie langsam auf den Spritzenkolben, um das Arzneimittel freizugeben.
  7. Wenn die Flüssigkeit im Zylinder aufgebraucht ist, ziehen Sie die Nadel heraus und bringen Sie sofort ein mit Alkohol angefeuchtetes Wattestäbchen an.
  8. Massieren Sie den betroffenen Muskel. Dies beschleunigt die Resorption des Arzneimittels und verhindert die Bildung von subkutanen Verschlüssen.

Wenn eine wöchentliche Injektion vorgeschrieben ist, versuchen Sie, das Gesäß abzuwechseln. Wenn Sie neu in diesem Geschäft sind, sparen Sie keine Spritzen! Bei importierten Produkten sind die Nadeln schärfer und dünner.

Wie man eine Oberschenkelspritze macht

Manchmal wird das Medikament in verabreicht Gesäßmuskel erschwert durch die tatsache, dass der mensch unbeweglich ist und ständig auf dem rücken liegen muss. In diesem Fall erfolgt die Injektion in den seitlichen breiten Muskel, der sich entlang der Mittellinie des Oberschenkels befindet.

  1. Bestimmen Sie zuerst die Injektionsstelle. Dazu wird das Bein vom Knie bis zum Hüftgelenk bedingt in drei Teile geteilt. Geben Sie die Medizin in der Mitte des Mittellappens ein.
  2. Ziehen Sie Handschuhe an und reinigen Sie den Bereich gründlich mit Alkohol.
  3. Um eine Schädigung des Periosts zu vermeiden, drücken Sie die Haut leicht zusammen, bis sie faltig wird. Führen Sie die Nadel rechtwinklig, aber nicht vollständig ein (lassen Sie 2 mm über der Oberfläche).
  4. Lassen Sie nun die festgezogene Haut los und üben Sie langsam Druck auf den Kolben aus.
  5. Entfernen Sie schnell die Nadel und tragen Sie mit Alkohol angefeuchtete Watte auf.

Egal welcher Körperteil ausgeführt wurde intramuskuläre Injektion Die therapeutische Wirkung tritt unmittelbar nach dem Eintritt des Arzneimittels in den Blutkreislauf auf.

Wie macht man eine Injektion in die Schulter

Wenn eine Injektion in das Gesäß oder den Oberschenkel nicht möglich ist, erfolgt die Injektion in den Deltamuskel. Sie beginnt an der Kreuzung von Schulterblatt und Schlüsselbein und erstreckt sich bis zur Vorderseite des Unterarms und bildet ein Dreieck. Die Injektion erfolgt lateral zur Mitte der Muskelverdickung in der oberen Schulterfläche.

  1. Bitten Sie den Patienten vor dem Eingriff, sich bis zur Taille auszuziehen oder die Kleidung zu senken und Schulter und Schulterblatt freizulegen.
  2. Wischen Sie den Injektionsbereich mit Alkohol ab.
  3. Dehnen Sie Ihre Haut leicht und stechen Sie die Nadel dann horizontal ein.
  4. Wenn das Medikament vollständig injiziert ist, entfernen Sie die Nadel, drücken Sie die Stelle mit einer Alkoholwatte zusammen und massieren Sie sie sanft ein.

Die Injektion wird weniger schmerzhaft sein, wenn der Patient entspannt ist.

Komplikationen nach intramuskulären Injektionen

Infiltrieren

Wiederholte Injektionen in den gleichen Bereich führen häufig zur Bildung einer lokalen Verdichtung unter der Haut. Um den Zustand zu lindern, empfehlen die Ärzte die Verwendung eines warmen Heizkissens.

Abszess

Ein häufiges Phänomen, das auftritt, wenn aseptische Regeln nicht eingehalten werden oder mit einer kurzen Nadel manipuliert wird. Zuerst bildet sich eine Entzündung, es treten Schmerzen auf, die Temperatur steigt und dann tritt eine Eiterung auf. Bei solchen Symptomen sofort Kontakt aufnehmen.

Nekrose

Ein fehlerhafter Kontakt bestimmter Substanzen unter der Haut führt zu Gewebenekrose. Am häufigsten tritt dies bei der Einführung einer 10% igen Calciumchloridlösung auf. Wenn der Patient über starke Schmerzen, Schwellungen oder die Bildung von Geschwüren oder Blasen klagt, befestigen Sie einen Eisbeutel an der betroffenen Stelle und gehen Sie sofort ins Krankenhaus.

Hämatom

Wenn ein Gefäß während einer Injektion versehentlich berührt wurde, erscheint an der Injektionsstelle ein purpurroter Fleck. Wenden Sie eine wärmende Kompresse auf den entstandenen blauen Fleck an.

Nadel bricht

Manchmal führt die Angst vor einer bevorstehenden Injektion dazu, dass sich die Muskeln einer Person stark zusammengezogen haben. Wenn Sie versuchen, die Nadel an einer engen Stelle einzuführen, bricht sie ab. Bleiben Sie in einer solchen Situation ruhig und zeigen Sie Ihrem bereits besorgten Patienten nicht Ihre Erregung. Das Wichtigste ist, schnell und klar zu handeln.

Drücken Sie zuerst die Injektionsstelle zwischen Daumen und Zeigefinger Ihrer linken Hand und versuchen Sie, den Metallchip herauszudrücken. Wenn Sie die Spitze auf der Oberfläche sehen, greifen Sie sie mit einer Pinzette und ziehen Sie sie zu sich heran. Wenn zwei oder drei Versuche fehlgeschlagen sind, rufen Sie sofort einen Krankenwagen.

Anaphylaktischer Schock

Manchmal betreten Droge Verursacht eine sofortige allergische Reaktion, die für das menschliche Leben gefährlich ist. Der Puls des Patienten verlangsamt sich, Gesicht und Kehlkopf schwellen an. Wenn Sie nicht dringend medizinische Hilfe leisten, ist der Tod möglich. Um dies zu verhindern, darf auf keinen Fall eine Selbstbestimmung vorgenommen werden!

Um die Injektion erfolgreich zu machen, studieren Sie sorgfältig alle Nuancen ihrer Implementierung. Dies ist eine einfache Manipulation, die jeder beherrschen kann.

Eine subkutane Injektion ist eine Injektion direkt in die Fettschicht unter der Haut (im Gegensatz zu einer intravenösen Injektion direkt in eine Vene). Aufgrund der Tatsache, dass subkutane Injektionen eine gleichmäßigere und langsamere Verteilung von Arzneimitteln ergeben als intravenöse Injektionen, wird eine subkutane Injektion üblicherweise zur Verabreichung von Impfstoffen und Arzneimitteln verwendet (zum Beispiel injizieren Diabetiker des ersten Typs sehr oft Insulin). Ein Rezept für Medikamente, die subkutan verabreicht werden sollen, hat in der Regel ausführliche Anleitung wie man eine subkutane Injektion macht. Die Anweisungen in diesem Artikel dienen nur als Beispiel. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie zu Hause eine Injektion verabreichen. Lesen Sie die detaillierten Anweisungen unten.

Schritte

Vorbereitung für eine subkutane Injektion

Medikamentendosis Zaun

Subkutane Injektion vornehmen

  • Geben Sie Ihrem Kind eine altersgerechte Aufgabe, z. B. die Nadelkappe nach dem Abnehmen aufzubewahren, „und wenn sie alt genug ist“, lassen Sie sie abnehmen. Ich freue mich, dass sie aktiv lernen, auf sich und ihre Gesundheit aufzupassen.
  • Weitere Informationen zu intravenöse Injektion Besuchen Sie die Website zur Patienteninformationsveröffentlichung unter: http://www.cc.nih.gov/ccc/patient_education/pepubs/
  • Für eine kleine Schmerzlinderung können Sie einen Eiswürfel verwenden.
  • Um Blutergüsse oder kleine Narben an der Injektionsstelle zu vermeiden, drücken Sie die Injektionsstelle mit einem Mull oder Watte und drücken Sie sie nach dem Entfernen der Nadel mindestens 30 Sekunden lang an. Hier ist ein Zaubertrick für alle, die täglich Spritzen haben. Lassen Sie Ihr Kind selbst sagen, ob es einen Wattestäbchen fester oder schwächer drücken möchte, aber im Rahmen des „sicheren Drucks“.
  • Wechseln Sie auch die Injektionsstellen zwischen den Injektionen an Beinen, Armen oder am Körper (von links und rechts, vorne und hinten, unten und oben), damit Sie nicht mehr als alle zwei Wochen eine Injektion an derselben Stelle erhalten. Folgen Sie einfach der gleichen Reihenfolge für 14 Stellen und die Injektionsstellen wechseln sich automatisch ab! Kinder lieben Berechenbarkeit. Oder geben Sie ihnen die Möglichkeit, ihre eigenen Injektionsstellen auszuwählen, eine Liste zu schreiben und die Injektionsstellen zu streichen.
  • Drücken Sie auf die Injektionsstelle mit Gaze oder Baumwolle. Dadurch wird verhindert, dass die Nadel an der Haut zieht, was wiederum die Schmerzen bei der Injektion lindert.
  • Wenn Sie über das Internet verfügen, finden Sie Ihr Arzneimittel auf der Website des Herstellers.
  • Verwenden Sie für Kinder oder alle, die Schmerzlinderung benötigen, Emla, eine Tropenanästhesie, die eine halbe Stunde oder eine Stunde vor der Injektion mit einem Tegaderm-Pflaster angebracht wird.

Warnungen

  • Lesen Sie die Kennzeichnung des Arzneimittels sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass es sich um das Arzneimittel und die Konzentration handelt, die Sie benötigen.
  • Spritzen und Nadeln nicht in den Hausmüll werfen, sondern nur in einen undurchdringlichen Behälter für scharfen Abfall werfen.
  • Wenn Sie einen Eiswürfel verwenden, um Schmerzen zu lindern, wenden Sie ihn nicht zu oft an. Dies kann zu Unterkühlung und Gewebeschäden führen, die wiederum die Resorption des Arzneimittels verringern.
  • Versuchen Sie nicht, ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt Injektionen zu verabreichen.

Was brauchst du

  • Eine wiederverwendbare Arzneimittelampulle und eine kalibrierte Spritze oder eine wiederbefüllte Einwegspritze
  • Alkoholtücher
  • Kleines sauberes Handtuch
  • Eine kleine Mullserviette oder ein Wattebausch
  • Ein undurchdringlicher Behälter für scharfe Gegenstände (wenn nicht, können Sie eine Spritze mit einer Sicherheitsvorrichtung für die Nadel verwenden)
  • Steriles Heftpflaster

Wenn eine medizinische Notfallversorgung erforderlich ist, müssen Sie manchmal selbst oder einer anderen Person eine Spritze in den Arm geben. Das Verfahren bietet einen schnellen Weg zum Eintritt eines Arzneimittels in den menschlichen Körper. Wenn eine intravenöse Verabreichung des Arzneimittels von einem Spezialisten durchgeführt werden soll, können sowohl intramuskuläre als auch subkutane Injektionen ohne besondere Qualifikationen problemlos durchgeführt werden.

Tipp: Unabhängig davon, warum und wo Sie eine Injektion benötigen, sollte eine Injektion nur nach ärztlicher Anweisung erfolgen. Wenn ein Verfahren dringend benötigt wird, sollten Sie jedoch wissen, wie es durchgeführt wird und wie der Prozess ablaufen kann.

Intramuskuläre Injektion: wie man es richtig macht

  1. Der Ort für die intramuskuläre Injektion ist der Deltamuskel (mittlerer Teil der oberen Schulter) des Arms. Vor dem Eingriff sollten Sie vorbereiten:
  • Ampulle mit Lösung;
  • eine Spritze mit dem erforderlichen Volumen;
  • Wattestäbchen, reiner Alkohol zur Desinfektion.


Ampulle mit Lösung;   eine Spritze mit dem erforderlichen Volumen;   Wattestäbchen, reiner Alkohol zur Desinfektion

  • Fahren Sie mit dem Verfahren fort, indem Sie Handschuhe an den mit besonderer Sorgfalt gewaschenen Händen tragen. Nehmen Sie eine Spritze mit einer Lösung des Arzneimittels für die Injektion, und überprüfen Sie dann den freien Hub des Kolbens, wobei die verbleibende Luft aus der Spritze verdrängt wird.
  • Wischen Sie mit einem Wattestäbchen die Stelle ab, an der Sie injizieren möchten. Nehmen Sie mit der Hand eine Spritze mit dem Medikament und strecken Sie dann mit zwei Fingern der anderen Hand die Haut des Bereichs, in dem Sie eine Injektion vornehmen möchten.
  • Nehmen Sie die Hand mit der gefüllten Spritze im rechten Winkel zur Seite und stecken Sie die Spritze scharf an die Injektionsstelle. Lassen Sie dann das Arzneimittel langsam mit dem Kolben los.
  • Um die Spritze zu entfernen, drücken Sie mit der freien Hand auf die Injektionsstelle, wobei die mit Alkohol angefeuchtete Watte die Injektionsstelle zusammendrückt. Nachdem die Infusion beendet ist, massieren Sie die Injektionsstelle mit der gleichen Watte.

  • Nachdem die Infusion beendet ist, massieren Sie die Injektionsstelle mit der gleichen Watte

    Wichtig: Um eine Injektion in die Schulter zu machen, muss der Patient auf der Seite liegen oder bequem sitzen und die Muskeln entspannen. Bei der intramuskulären Injektion wird die Nadel im rechten Winkel, jedoch nicht vollständig, sondern zu zwei Dritteln ihrer Länge eingeführt.

    Unterarminjektion: Subkutane Verabreichung

    Die subkutane Lösung divergiert schneller durch die Blutbahn aufgrund der Blutgefäße, die im Bereich des subkutanen Fetts reichlich vorhanden sind. Die Wirkung des Arzneimittels nach der Injektion ist jedoch viel langsamer als bei der intravenösen Injektion.

    Die Vorbereitung für subkutane Injektionen und Manipulationen ähnelt denen bei intramuskulärer Verabreichung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Haut, wenn eine Injektion erforderlich ist, nicht gedehnt wird, sondern mit den Fingern wie eine dreieckige Falte gesammelt wird. In diesem Fall wird die Nadel mit einer Neigung von 45 Grad in die Hautfalte selbst eingeführt, korrekterweise in die Basis.

    Wichtig: Sie sollten wissen, dass der Deltamuskel des Arms nicht besonders entwickelt ist, daher ist es genauer, eine kleine Menge an Medikamenten zu injizieren. Aufgrund des verzweigten Systems von Blutgefäßen und der Vielzahl von Nervenenden ist eine Injektion mit schwerwiegenden Komplikationen gefährlich.

    Injektionen in den Arm: Folgen

    Meistens in Oberteil Hände legen Injektionen von hormonellen Drogen, Sie können auch einige Impfungen durchführen, zum Beispiel gegen Tetanus, Diphtherie, Grippe. An der Injektionsstelle tritt normalerweise eine Versiegelung mit Rötung auf. Wenn die Impfung unter Einhaltung aller Regeln durchgeführt wird, ist das Phänomen vorübergehend.


    Warum schmerzt ein Arm nach der Infusion eines Arzneimittels:

    1. Das Auftreten von Infiltrat am Ort der Impfung, begleitet von Schmerzen und Verdichtung, ist verbunden mit:
    • mit Ungenauigkeit bei der Bestimmung der Injektionsstelle;
    • mit wiederholtem Nadelstich an den Stellen der vorhergehenden Infusionen;
    • mit der falschen Nadelwahl - kurz oder nicht scharf.

    Das Jodraster an der Impfstelle und eine leichte Massage oder ein Appell an physiotherapeutische Methoden helfen, das Problem zu bewältigen.

  • Wenn durch eine Injektion in eine Vene eine Hand verletzt wird und ein großer Bluterguss vorliegt, deutet dies darauf hin, dass die Vene durchstochen wurde und das Medikament über die Vene gelangt ist. Um das Problem zu beseitigen, ist es richtig, dies zu tun Alkoholkompresse oder abschwellende resorbierbare Salben verwenden.

  • Um das Problem zu beseitigen, ist es richtig, dies zu tun   Alkoholkompresse   oder abschwellende resorbierbare Salben verwenden

  • Die Folgen von Verstößen gegen die Regeln der Antiseptika können zur Entstehung von Sepsis, Serumhepatitis und sogar AIDS führen. Wenn eine Schulter nach einer Injektion aufgrund eines Desinfektionsprozesses von schlechter Qualität schmerzt, kann dies zum Auftreten einer infektiösen Masse führen - eines Abszesses. Dann ist ein dringender Krankenhausaufenthalt erforderlich, gefolgt von einem chirurgischen Eingriff und der Einnahme von Antibiotika.
  • Wenn der Ort der Impfung weh tut, wird das Verfahren unter Verstoß gegen die Technik durchgeführt. Beispielsweise kann eine gebrochene Nadel zu allergischen Reaktionen führen. Das Ergebnis des Eindringens von Arzneimitteln auf Ölbasis in das Gefäß während der Injektionen kann das Auftreten einer Arzneimittelembolie mit dem Auftreten eines Hämatoms, sogar einer Gewebenekrose, sein.
  • Falsch durchgeführte Injektionen in eine Vene können zu einer lokalen Entzündung der Venen führen (Venenentzündung, Thrombophlebitis), wodurch die Bildung von Blutgerinnseln durch mehrfache Injektionen im selben Bereich der Vene oder bei Verwendung einer nicht scharfen Nadel gefährdet wird. Sie haben mit solchen Komplikationen zu kämpfen, sowohl mit Salben auf Heparinbasis als auch mit entzündungshemmenden Therapiemethoden.

  • Sie haben mit solchen Komplikationen zu kämpfen, sowohl mit Salben auf Heparinbasis als auch mit entzündungshemmenden Therapiemethoden

    Wie spritzt man zu Hause?
    Поиск
    Меню

    Новости
    Цистит у женщин, причины, симптомы, как проявляется
    Цистит у женщин — одно из самых распространенных и самых неприятных заболеваний, которое может сказаться не только на работоспособности и качестве жизни, но и интимных отношениях. Заболевание это мочевыделительной

    Цистит. Женщины, внимание!
    Казалось бы, цистит – явление распространенное, ни возрастом, ни полом не ограниченное, встречается этот недуг достаточно часто. Однако женщинам, заболевшим циститом, следует быть особенно внимательными,

    Первая помощь при цистите у женщин в домашних условиях: рекомендации
    Развитию воспалительного процесса в мочевом пузыре всегда сопутствуют неприятные симптомы, на которые сложно не обращать внимания. Постоянное желание сходить в туалет, режущие, жгучие боли в промежности

    Лечение цистита народными средствами у женщин
    Воспалительный процесс мочевого пузыря может начаться в любом возрасте. С циститом хотя бы раз сталкивалась каждая женщина. Это заболевание очень коварное: если в первый раз болезнь тщательно не вылечить,

    Амоксиклав при воспалении почек: показания и форма выпуска
    Для лечения различных почечных заболеваний воспалительного характера, которые вызваны патогенными микроорганизмами, используются антибактериальные препараты. Но к некоторым антибиотикам за многие годы

    5-НОК инструкция по применению, состав, показания, аналоги и отзывы
    Ознакомьтесь с официальной инструкцией по применению препарата 5-НОК в сокращенной версии. В нее включены: состав, действие, противопоказания и показания к применению, аналоги и отзывы. Текст предоставлен

    Признаки и лечение цистита у женщин
    Хотя бы один раз в жизни каждая женщина встречалась с циститом, а многие страдают от него постоянно. Цистит трудно лечить, еще сложнее вылечить окончательно, но легко диагностировать. Болезнь не «прячется»,

    Лечение цистита у женщин азитромицин
    Так, которая выделяется в средине процесса мочеиспускания. Почечная регуляция выведения калия из организма зависит от кислотно-щелочного баланса. Диагностическая гистероскопия (с биопсией эндометрия незадолго

    Первая помощь при цистите у женщин
    Проявления бывают от небольшого жжения во время мочеиспускания до нестерпимых болей внизу живота. В случае выраженной симптоматики, пациенту требуется быстрая помощь при цистите. Обезболивающие препараты,

    Таблетки 5-НОК: инструкция по применению, цена, отзывы при цистите. Показания к применению и аналоги на Medside.ru
    Состав Одна таблетка препарата 5-НОК включает 50 мг нитроксолина. Дополнительные вещества: моногидрат лактозы, гидрофосфат кальция, кукурузный крахмал, диоксид кремния коллоидный, тальк, повидон


    Реклама

    Архив новостей

    Реклама