,

Wie lange dauert eine Fehlgeburt? Ursachen einer Fehlgeburt bei Frauen in der späten Schwangerschaft

  1. Was sind die Ursachen für eine späte Fehlgeburt?
  2. Anzeichen einer Fehlgeburt
  3. Was passiert nach einer Fehlgeburt?
  4. Können Sie herausfinden, was schief gelaufen ist?
  5. Wie kann man den Körper wiederherstellen?
  6. Ursachen einer späten Fehlgeburt
  7. Gefahr einer späten Fehlgeburt
  8. Schwangerschaft nach einer späten Fehlgeburt
  9. Formen der drohenden Abtreibung
  10. Später Schwangerschaftsabbruch nach der 22. Woche
  11. Was tun, wenn Sie eine verspätete Fehlgeburt vermuten?
  12. Nach einer Fehlgeburt

Ärzte beschreiben eine späte Fehlgeburt, wie sie nach 12 bis 24 Schwangerschaftswochen auftritt. Die Ursachen und Folgen sind unterschiedlich. Gebrochene Eltern, der Verlust der Schwangerschaft ist ein furchtbarer Schlag, von dem Sie sich nicht sofort erholen können. Aber manchmal ist es notwendig, die Kraft in sich selbst zu finden und bis zum Ende herauszufinden, was schief gelaufen ist, die Gründe herauszufinden. Es ist für die Zukunft der Familie notwendig, dasselbe zu verhindern, aber in späteren Schwangerschaften.

Was sind die Ursachen für eine späte Fehlgeburt?

Der Grund für eine späte Fehlgeburt (häufiger als eine frühe Fehlgeburt) ist in der Regel das Gesundheitsproblem der Mutter. Denken Sie daran, dass solche Gesundheitsprobleme bei Müttern, die zu einer späten Fehlgeburt führen können, mit Folgendem zusammenhängen können:

  • Probleme mit der Gebärmutter. Abnorme Formen der Gebärmutter oder Myom;
  • ein Zustand, der das Blut beeinflusst, wie Sichelzellenanämie;
  • Ein Zustand, der Hormone beeinflusst, wie Diabetes mellitus oder Störungen Schilddrüse . Diese Zustände können keine Probleme verursachen, wenn sie während der Schwangerschaft richtig gehandhabt werden;
  • bakterielle Infektionen, die die Plazenta passieren können. Listeriose ist eine Infektion, die durch eine Lebensmittelvergiftung verursacht werden kann. - Dies ist eine Infektion durch ungeröstetes Fleisch oder Kontakt mit Katzenträgern. Beide Krankheiten sind sehr selten und leicht zu vermeiden.
  • Virusinfektionen, wie zum Beispiel oder eine Infektion, die Fieber verursachen kann. Sie werden im ersten Trimenon der Schwangerschaft auf Röteln untersucht. Die meisten Frauen sind immun, weil sie es hatten oder in der Kindheit geimpft wurden;
  • vaginale Infektionen wie bakterielle Vaginose oder sehr selten Streptokokken der Gruppe B. Dies ist möglich, aber unwahrscheinlich;
  • jede schwere Erkrankung des Herzens und des Blutkreislaufs, der Leber oder der Niere. Sie können zu einer späten Fehlgeburt führen. Sie sind unter besonderer Kontrolle, wenn Sie die oben genannten Krankheiten haben.

Sie sind unter besonderer Kontrolle, wenn Sie die oben genannten Krankheiten haben

Es gibt andere Faktoren, die zu einer späten Fehlgeburt führen können.

Sehr selten kommt es zu einer späten Fehlgeburt, da es ein Problem bei der Entwicklung des Kindes gibt. Dies sind normalerweise chromosomale Anomalien, die nicht mit dem Leben des Kindes vereinbar sind.

Anzeichen einer Fehlgeburt

Die offensichtlichsten Anzeichen einer späten Fehlgeburt sind Schmerzen und Blutungen. Blutungen können mit Blutgerinnseln sein. Andere Anzeichen können auch ein Austreten von Wasser oder die Tatsache sein, dass Sie keine Bewegung mehr in der Gebärmutter spüren.

Manchmal gibt es keine Warnsignale und der Tod des Babys wird während eines Ultraschallscans festgestellt. Die Nachricht wird ein großer Schock sein. Es ist unmöglich zu verstehen und zu akzeptieren, weil du keine Ahnung hattest, was in deinem Körper vor sich geht.

Was passiert nach einer Fehlgeburt?

Abhängig vom Stadium der Schwangerschaft möchten einige Eltern ihr Baby sehen. Manche Menschen wissen instinktiv, dass sie das Baby nicht sehen wollen.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Ansatz, und die Eltern selbst treffen diese Entscheidung.


Es gibt keinen richtigen oder falschen Ansatz, und die Eltern selbst treffen diese Entscheidung

Können Sie herausfinden, was schief gelaufen ist?

Es gibt Tests, die Ärzten helfen können, herauszufinden, was passiert ist. Ihr Blut wird auf Anzeichen einer Infektion oder Gerinnung untersucht, und Ihre Plazenta wird auf Anzeichen einer Infektion untersucht. Sie können Ärzten die Einwilligung erteilen, eine pathologische Untersuchung (Dissektion) Ihres Kindes durchzuführen. Diese Umfrage kann ergeben:

  • Gesundheitsprobleme, die in Zukunft helfen könnten;
  • War die Entwicklung Ihres Kindes normal?
  • Ursachen für Fehlgeburten;
  • Geschlecht des Kindes.

Wie kann man den Körper wiederherstellen?

In den ersten Wochen haben Sie einige vaginale Blutungen und möglicherweise Schmerzen. In der Regel ist es Lochia. Wenn sich jedoch Blutungen oder Schmerzen verstärken oder ein unangenehmer Vaginalausfluss auftritt, rufen Sie einen Krankenwagen. Es kann Gewebe zurückbleiben und es droht eine Infektion.

Der Körper wird eine Erinnerung an den Verlust sein. Brust kann Milch produzieren. Das ist normal, aber traurig und körperlich unangenehm. Milch wird natürlich verlassen. Die Hauptsache ist, es vom Erscheinen abzuhalten.

Das Gefühl, ein neues Leben in sich zu haben, ist schwer mit etwas zu vergleichen, Schwangerschaft gilt nicht umsonst als eine der besten Perioden für jede Frau. Manchmal kommt es jedoch vor, dass diese glückliche Zeit in einer Tragödie endet - einer späten Fehlgeburt. Eine Frau, die ein Kind verloren hat, und ihre Verwandten stellen sich oft die Frage: Wie und warum ist das passiert, war es möglich, ein solches Ergebnis zu vermeiden und wie kann man weiterleben? Der Verlust eines Kindes ist nicht das Ende, sondern nur eine schwierige Zeit, in der man durchleben, Lektionen lernen, Fehler korrigieren und das Wunder der Mutterschaft wiedererlangen muss.

Nach der allgemein anerkannten medizinischen Klassifikation handelt es sich bei einer späten Fehlgeburt um eine spontane Abtreibung im Zeitraum von 12 bis 20 Wochen. Wenn die Blutung, begleitet vom Tod des Kindes, vor dem oben genannten Zeitraum auftritt, wird darüber gesprochen frühe Fehlgeburt wenn später über vorzeitige Wehen.

In Ermangelung einer angemessenen medizinischen Versorgung bedrohen sowohl frühe als auch späte Fehlgeburten das Leben und die Gesundheit der Frau. In einer solchen Zeit kann der Fötus selbst mit den modernsten Fortschritten in der Medizin nicht überleben.

Ursachen einer späten Fehlgeburt

Spontane Abtreibung bei Frauen geschieht aufgrund verschiedener Faktoren. In der Regel sind sie nicht mit der Pathologie des Fötus selbst verbunden. Die häufigste Ursache für eine späte Fehlgeburt ist ein Plazentaabbruch aufgrund eines ansteckenden oder abdominellen Traumas entzündliche Prozesse körperliche oder emotionale Anstrengung einer schwangeren Frau.

Gefahr einer späten Fehlgeburt

Einige pathologische Zustände im Körper der werdenden Mutter können zur Gefahr einer späten Fehlgeburt beitragen. Dazu gehören: Versagen des Gebärmutterhalses, vorzeitige Öffnung des Gebärmutterhalskanals, abnorme Gebärmutterstruktur, Vorhandensein von Formationen (fibromatöse Knoten) oder Fremdkörpern (Helix) in der Höhle und Plazentaschwäche. Die Gefahr einer späten Fehlgeburt steigt mit Infektionskrankheiten wie Röteln, Listeriose und Diabetes. Daher ist es unerlässlich, dass schwangere Frauen unter ständiger ärztlicher Aufsicht stehen. Wenn eine Bedrohung bereits vor einer späten Fehlgeburt erkannt und rechtzeitig beseitigt wird, kann die Schwangerschaft gerettet werden.

Schwangerschaft nach einer späten Fehlgeburt

Der plötzliche Tod eines Kindes vor der Geburt ist sowohl physiologisch als auch psychisch eine erhebliche Belastung für den Körper der Mutter. Einige Frauen beschließen, unmittelbar nach dem Geschehen ein Kind zu zeugen. Durch solche Aktionen erhöhen sie jedoch nur das Risiko, die Tragödie noch einmal zu erleben. Experten argumentieren einstimmig, dass eine Schwangerschaft nach einer späten Fehlgeburt nur dann zur Geburt eines gesunden Kindes führen kann, wenn das Intervall zwischen den Empfängnisversuchen 2 Jahre überschreitet. Eine solche Zeitspanne ist notwendig, damit der Körper sich umstrukturieren und auf die Entbindung des Fötus vorbereiten kann. Wenn eine Frau in der Vergangenheit eine Fehlgeburt hatte (frühe und späte Fehlgeburten, Frühgeburten), sollte sie bei der Neuplanung ihres Kindes vorsichtiger vorgehen. Insbesondere ist es notwendig, sich einer eingehenden medizinischen Untersuchung zu unterziehen, die Pathologien zu identifizieren, die den spontanen Abbruch verursacht haben, und sie loszuwerden.

Viele Frauen, die eine späte Fehlgeburt erlebt haben, wagen es nicht, das Baby neu zu beginnen, da sie erneut Angst vor der Tragödie haben. Experten empfehlen, eine positive Einstellung beizubehalten und eine erfolgreiche Lösung der Schwangerschaft vorherzusagen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Unterstützung kompetenter Ärzte, Psychologen, insbesondere von Verwandten und Freunden der zukünftigen Mutter. Denken Sie daran, Gedanken materialisieren. Gut überlegen

Fehlgeburt am späte Begriffe , dessen Gründe sehr vielfältig sein können, wird bis zu 28 Wochen berücksichtigt. Von der 28. bis zur 36. Woche gilt eine solche Unterbrechung als Frühgeburt.

Im Moment einer Fehlgeburt löst sich die Eizelle aufgrund einer Kontraktion der Uterusmuskulatur von der Uteruswand. Bis zu 28 Wochen ist das fetale Überleben auf Null reduziert, in der Zeit nach 28 Wochen besteht die Chance, dass ein Kind überlebt, aber sehr klein.

Formen der drohenden Abtreibung

Ursachen der Pathologie

Die Gründe für eine Fehlgeburt in den späteren Perioden sind vielfältig. Gynäkologen können die grundlegendsten hervorheben:

  1. Zervikale Insuffizienz. Dies ist eine Erkrankung des Gebärmutterhalses, die sich nach der Schwangerschaft entwickeln kann. Darüber hinaus kann diese Pathologie eine Folge angeborener Anomalien des weiblichen Fortpflanzungssystems sein.
  2. Infektion, die in utero in den Körper des Fötus eingedrungen ist.
  3. Tod des Embryos.
  4. Bauchschaden bei Schlaganfall.
  5. Vorzeitige Ablösung der Plazenta.
  6. Infektionskrankheiten.
  7. Zuvor durchgeführte Operationen an Gebärmutter oder Gefäßen.
  8. Ständig stressige Situationen.

Wenn die Schwangerschaft für einen Zeitraum von 12 bis 22 Wochen unterbrochen wird, kann die Fehlgeburt bereits als spät angesehen werden. Seine Ursachen können ansteckende, entzündliche und endokrine Eigenschaften sein. Bei ständiger Beobachtung einer schwangeren Frau mit Gebärmutterhalsinsuffizienz kann eine Fehlgeburt vermieden werden, indem alle erforderlichen Maßnahmen getroffen werden, um dies zu verhindern.

Später Schwangerschaftsabbruch nach der 22. Woche

Zu diesem Zeitpunkt ist es bereits schwierig, ein Kind zu verlieren Zu diesem Zeitpunkt ist es bereits schwierig, ein Kind zu verlieren. Wenn nach 28 Wochen eine Fehlgeburt eintritt, gilt dies als Frühgeburt. Es gab Fälle, in denen es möglich war, das Leben des Babys zu retten. Das allererste Anzeichen für eine Fehlgeburt ist die Abgabe von Blut aus der Gebärmutter, auch der kleinsten.

Meistens fängt es mit klein an Blutentladung , die in zunehmender Folge zu starken Blutungen führen.

Zusammen mit diesem Symptom können krampfhafte Schmerzen im Unterbauch auftreten. Blut kann sowohl eine scharlachrote als auch eine braune Farbe haben. Blutungen sind nicht immer stark, können aber mehrere Tage anhalten.

Der Schmerz ist in diesem Fall nicht erforderlich. Es kann dann vorkommen, dass dann einige Zeit vergeht. Eine Frau kann sich plötzlich unwohl fühlen. Gleichzeitig können aus der Gebärmutter blutige Stücke zugeordnet werden. Das bedeutet eine Fehlgeburt. Dieser Zustand wird durch die Tatsache erklärt, dass der Fötus lange vor dem Auftreten der ersten Symptome hätte sterben können und daher in Teile getrennt ist.

Was tun, wenn Sie eine verspätete Fehlgeburt vermuten?

Wenn Sie eine Fehlgeburt vermuten, sollten Sie sich sofort hinlegen und einen Arzt rufen. Trinken Sie keine Medikamente bis zum Eintreffen des Arztes. Wenden Sie keine Kälte auf den Magen an, um die Schmerzen zu lindern. Dies wird die Situation nur verschlechtern, da die Gebärmutter von Erkältung aktiver reduziert wird.

Wenn dies nur eine Gefahr einer Fehlgeburt darstellt, kann die Schwangerschaft mit speziellen Arzneimitteln gerettet werden, die das Uterusmyometrium entspannen können Wenn dies nur eine Gefahr einer Fehlgeburt darstellt, kann die Schwangerschaft mit speziellen Arzneimitteln gerettet werden, die das Uterusmyometrium entspannen können. Zusätzlich werden Medikamente verschrieben, um Blutungen, Beruhigungsmittel und Schmerzmittel sowie Vitamin E zu beseitigen. Die Behandlungsdauer beträgt je nach Zustand der Frau 2 Wochen bis 1 Monat. Zu diesem Zeitpunkt sollte sich eine Frau so wenig wie möglich Sorgen machen, sich nicht engagieren körperliche Bewegung und Sex zu unterlassen.

Vorbeugung von Blutungen:

  1. Planung einer Schwangerschaft, Ablehnung einer künstlichen Unterbrechung.
  2. Minimierung der körperlichen Belastung und sexuelle Beziehung beim Tragen eines Kindes.
  3. Zum Zeitpunkt der Schwangerschaftsplanung sollten alle gynäkologischen Probleme behandelt werden, insbesondere sexuell übertragbare Krankheiten.
  4. Planungskonzept bis 35 Jahre.

Nach einer Fehlgeburt

Nachher spontane Fehlgeburt sollte sich mit der Ermittlung der Ursachen dieser Situation befassen. Dies ist notwendig, um eine gründliche Behandlung durchzuführen und in Zukunft eine Wiederholung eines solchen Vorfalls zu vermeiden. Viele Mädchen, die ein Kind verloren haben, versuchen so schnell wie möglich wieder schwanger zu werden, was zu wiederholten Fehlgeburten führt. Damit sich der Körper von Verletzungen erholt, braucht er mindestens ein Jahr.

Was sind die Ursachen für eine späte Fehlgeburt?
Können Sie herausfinden, was schief gelaufen ist?
Wie kann man den Körper wiederherstellen?
Was sind die Ursachen für eine späte Fehlgeburt?
Was passiert nach einer Fehlgeburt?
Können Sie herausfinden, was schief gelaufen ist?
Wie kann man den Körper wiederherstellen?
Eine Frau, die ein Kind verloren hat, und ihre Verwandten stellen sich oft die Frage: Wie und warum ist das passiert, war es möglich, ein solches Ergebnis zu vermeiden und wie kann man weiterleben?
Was tun, wenn Sie eine verspätete Fehlgeburt vermuten?
Поиск
Меню

Новости
Цистит у женщин, причины, симптомы, как проявляется
Цистит у женщин — одно из самых распространенных и самых неприятных заболеваний, которое может сказаться не только на работоспособности и качестве жизни, но и интимных отношениях. Заболевание это мочевыделительной

Цистит. Женщины, внимание!
Казалось бы, цистит – явление распространенное, ни возрастом, ни полом не ограниченное, встречается этот недуг достаточно часто. Однако женщинам, заболевшим циститом, следует быть особенно внимательными,

Первая помощь при цистите у женщин в домашних условиях: рекомендации
Развитию воспалительного процесса в мочевом пузыре всегда сопутствуют неприятные симптомы, на которые сложно не обращать внимания. Постоянное желание сходить в туалет, режущие, жгучие боли в промежности

Лечение цистита народными средствами у женщин
Воспалительный процесс мочевого пузыря может начаться в любом возрасте. С циститом хотя бы раз сталкивалась каждая женщина. Это заболевание очень коварное: если в первый раз болезнь тщательно не вылечить,

Амоксиклав при воспалении почек: показания и форма выпуска
Для лечения различных почечных заболеваний воспалительного характера, которые вызваны патогенными микроорганизмами, используются антибактериальные препараты. Но к некоторым антибиотикам за многие годы

5-НОК инструкция по применению, состав, показания, аналоги и отзывы
Ознакомьтесь с официальной инструкцией по применению препарата 5-НОК в сокращенной версии. В нее включены: состав, действие, противопоказания и показания к применению, аналоги и отзывы. Текст предоставлен

Признаки и лечение цистита у женщин
Хотя бы один раз в жизни каждая женщина встречалась с циститом, а многие страдают от него постоянно. Цистит трудно лечить, еще сложнее вылечить окончательно, но легко диагностировать. Болезнь не «прячется»,

Лечение цистита у женщин азитромицин
Так, которая выделяется в средине процесса мочеиспускания. Почечная регуляция выведения калия из организма зависит от кислотно-щелочного баланса. Диагностическая гистероскопия (с биопсией эндометрия незадолго

Первая помощь при цистите у женщин
Проявления бывают от небольшого жжения во время мочеиспускания до нестерпимых болей внизу живота. В случае выраженной симптоматики, пациенту требуется быстрая помощь при цистите. Обезболивающие препараты,

Таблетки 5-НОК: инструкция по применению, цена, отзывы при цистите. Показания к применению и аналоги на Medside.ru
Состав Одна таблетка препарата 5-НОК включает 50 мг нитроксолина. Дополнительные вещества: моногидрат лактозы, гидрофосфат кальция, кукурузный крахмал, диоксид кремния коллоидный, тальк, повидон


Реклама

Архив новостей

Реклама